LIEBSTER award – discover new blogs!

BildMeine Lieben, Jennie von herz&heimat verdanke ich eine Nominierung für den „LIEBSTER award – discover new blogs“. Als ich dies am Freitagabend las, war dies der perfekte Start ins Wochende. Vielen Vielen Dank dafür!

Ziel des Awards ist auf neue Blogs aufmerksam zu werden und diese bekannter zu machen – da mach ich doch natürlich gerne mit.

Hier die Spielregeln:
1. Verlinke die Person, die Dich nominiert hat
2. Beantworte die 11 Fragen, die die Person Dir gestellt hat
3. Suche Dir 11 Blogger, die unter 200 Follower haben und nominiere sie
4. Überlege Dir selbst 11 Fragen für Deine 11 Nominierten

Nun kommen wir zu den Antworten auf die mir gestellten Fragen:

1. Seit wann bloggst Du und wie viel Zeit im Monat investierst Du in Deinen Blog?
Seit November bin ich dabei und seit dem investiere ich wöchentlich sicher einige Stunden. Es ist etwas schwierig es genauer zum sagen, da zwischen 15 min und 2 Stunden sicher alles dabei war.

2. Woher holst Du Deine Inspiration bzw. Deine Ideen für den Blog?
Ich finde das Internet ist eine Inspirationswunderquelle. Sei es wenn, man sich via Suchmachine nach einem konkreten Schlagwort informiert und durch Blogs und auf pinterest surft. Ansonsten bin ich auch gerne in Läden, die eine gutes Auswahl an Arbeitsmaterial – sei es Stoff, Papier, Stifte, Folie… – führen. Wenn ich etwas entdecke, was ich noch nicht kenne, überlege ich mir gleich was man daraus mahen könnte.

3. Wenn Du jetzt noch einmal neu starten würdest, würdest Du etwas an Deinem Blog verändern (Name, Inhalt, Design)?
Ich möchte gerne weiter an meinem Design feilen. Richtig zufrieden bin ich damit nicht und ich habe auch schon einige Ideen, aber es fehlt mir derzeit leider an Zeit um mir das notwendige Know-How anzueignen. Aber kommt Zeit kommt Tat…

4. Wie offen gehst Du mit dem Bloggen um? Wissen Deine Freunde und Deine Familie, dass Du bloggst?
Das ändert sich moomentan etwas. Im vergangenen Jahr habe ich kaum jemandem davon erzählt und diejenigen, die es wussten, kannten meine Web-Adresse nicht. Mittlerweile gehe ich schon etwas offener damit um, aber ich gehe damit trotzdem nicht hausieren.

5. Wie reagiert Deine Umwelt darauf, dass Du bloggst?
Wenn ich so darüber nachdenke… erstaunlicherweis habe ich nur positive Feedback bekommen.

6. Was sind momentan Deine drei Lieblingslieder?
Forest Swords – Rattling Cage
Liars – A Ring On Every Finger
Future Islands – Vireo’s Eye

7. Was macht für Dich einen guten Blog bzw. einen guten Beitrag aus?
Ich denke, dass Begeisterung das Wichtigste ist. Wenn jemand tut, was er liebt, dann enstehen ganz wunderbare Sachen und der Funke überträgt sich sogar über einen Monitor. Natürlich ist es schön, wenn das Design und Fotos auch gut sind, aber wichtiger sind mir die Ideen die vermittelt werden sollen.

8. Welcher meiner Beiträge gefällt Dir am besten? Warum?
Am liebsten hab ich deinen Häkelteppich, weil er mich anregt auch endlich mal zur Tat zu schreiten.

9. Hast Du schon einmal eine längere Zeit im Ausland verbracht? Wenn ja, wo?
Während meines Bachelors habe ich ein halbes Jahr in Lissabon gelebt. Ansonsten war mein längster und entferntester „Ausflug“ 1,5 Monate in Costa Rica und Panama.

10. Hast Du einen “langfristigen” Plan für Deinen Blog oder entscheidest Du immer spontan was, wann und wie Du postest?
Momentan läuft alles noch recht spontan. Es ist leider auch dem geschuldet, dass ich durch Zeitknappheit wenig zu werkeln komme.

11. Machst Du Werbung für Deinen Blog oder verhälst Du Dich eher ruhig?
Nein, ich wüsste nicht mal wo bzw. wie….

Nun kommen wir endlich zu meinen Nominierungen (ist sind zwar nichht 11, aber es zählt Klasse statt Masse ;-)):

So ihr Lieben, kommen wir zu meinen Fragen:

  1.  Wie lange hast du schon deinen Blog?
  2. Was war deine (anfängliche) Motivation mit dem bloggen anzufangen?
  3. Bist du zufrieden mit deinem Blog? Wenn nicht, was würdest du gerne ändern?
  4. Wie viel Zeit verbringst du auf anderern Blogs und wie viel investierst du für deinen?
  5. Welche 3 Bücher sollte man unbedingt gelesen haben?
  6. Welche 3 Filme sollte man unbedingt gesehen haben?
  7. Was ist dein Lieblingsteil in deiner Wohnung?
  8. Welche 3 Lieblingslieder hast du zur Zeit?
  9. Was würdest du gerne noch lernen bzw. können?
  10. Was ist deine Lieblingsfarbe?
  11. Auf welches selbstgemachtes Projekt bist du am meisten stolz?

Ich hoffe, es macht euch Spaß und ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten.

Veröffentlicht in Uncategorized

Permalink 5 Kommentare

5 Antworten zu “LIEBSTER award – discover new blogs!

  1. Hallo Tinka, herzlichen Dank für die Nominierung & Glückwunsch zur eigenen Nominierung! Liebe Grüsse, Kiki

  2. Eda Lindgren

    Vielen lieben Dank für die Nominierung, das freut mich riesig 🙂 Werde mich heute Abend direkt an die Fragen setzen.
    Liebe Grüße
    Eda

  3. Wie schön! Ich freu mich, dass Du meine Fragen beantwortet hast, liebe Tinka! 🙂 ich freue mich auf neue Beiträge von Dir! LG, Jennie

  4. Hallo Tinka, ich bin gerührt, ich fühle mich geehrt, vielen Dank für die Nominierung.
    Nun werde ich mir einige Gedanken machen…
    Liebe Grüße
    Cheriechen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Follow rainerpunktzufall on WordPress.com

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Schließe dich 49 anderen Followern an

%d Bloggern gefällt das: